PHOTOWALL OF MEMORIES


Seit ein paar Monaten versuche ich jetzt über meinem Bett eine riesige Fotowand zu machen. All zu weit bin ich noch nicht gekommen, aber so sieht sie im Moment aus. Ich finde es einfach schön so viele Erinnerungen und Bilder auf einmal zu sehen.

Farina

8 comments:

  1. Ich hab bei mir inzwischen meine größte Wand voll mit Fotos, allerdings habe ich alle Fotos mit Abstand und in geordneten Reihen aufgehängt, fand ich bei mir irgendwie schöner. :D Aber deine Wand sieht auch echt klasse aus! :)

    ReplyDelete
  2. Sieht richtig gut aus, mit mehr Bildern bestimmt noch besser auch das du sie geordnet hast mit abständen gefällt mir (: Ich hätte wahrscheinlich aus Einfachheit und Faulheit sie kreuz und quer an die Wand geklebt ;D
    LG Sofa♥

    ReplyDelete
  3. So wunderschöne Bilder!
    Ich habe auch eine Fotowand direkt über meinem Bett, aber es ist eher wie ein großes Smashbook voll mit 'Inspirationen' nur eben an der Wand!
    Diese Ordnung gefällt mir übrigens sehr gut! <3

    ReplyDelete
  4. die fotowand ist echt toll :)

    ReplyDelete
  5. super schön...es gibt doch nichts über die eigenen bilder und erinnerungen. sehr sehr schöne idee und viel erfolg bei der kontinuierlichen umsetzung ;)

    groetjes
    vreeni
    freak in you

    ReplyDelete
  6. so eine fotowand hatte ich auch mal in meinem zimmer :) immer eine schöne erinnerung, wenn man die ganzen fotos anschaut :)

    liebe grüße :)

    http://evrythingiheart.blogspot.de/

    ReplyDelete
  7. Liebe Farina,
    du hast wirklich einen wunderschönen Blog! Es macht richtig Spaß, darin zu stöbern :-) Deshalb habe ich dich mit dem "Best Blog Award" ausgezeichnet! Ich würde mich sehr freuen, wenn du Lust hast mitzumachen und meine 11 Fragen zu beantworten.

    Hier geht's direkt zum Award: http://www.miss-annie.de/?p=1864

    Liebe Grüße
    Miss Annie
    www.miss-annie.de

    ReplyDelete
  8. Hi ♥

    Mein Name ist L'Amira und ich gehöre zu einer der nervigen Damen die dein Blog dafür nutzen um für ihren Werbung zumachen, aber auch das gehört dazu :).
    Dennoch bin ich keiner dieser Tanten "Folge mir, ich dir".

    Ich werde dir meinen Blog in einer klein Info beschreiben. Sollte die Beschreibung dich ansprechen darfst du mich gerne besuchen und vielleicht gefällt er dir so sehr das auch du Leserin wirst.

    In meinem Blog geht es um mein Leben als 19 Jährige Ehefrau und werdende Zwillingsmutter aber auch um ein ganz normales Teenagermädchen die ganz viel liebe zu Kosmetik und Mode hat.

    Ganz liebe grüße :]♥

    mein Blog: http://lamiracosmetics.blogspot.de/

    ReplyDelete